ATTENZIONE! Sta utilizzando una versione ormai obsoleta di Internet Explorer.
Si consiglia di aggiornare il Browser per visualizzare correttamente il sito.
Diese Webseite benutzt technische Cookies und jene von Drittanbieter. Klicken Sie hier, um weitere Informationen dazu zu erhalten, oder deren Verwendung zu verweigern.
Durch die weitere Nutzung dieser Webseite, wird die Verwendung von Cookies akzeptiert. Schließen

Das pochende Herz der Firma

Werkstatt Meran

Wo einzigartige Unikate entstehen

In Meran befindet sich unser Hauptsitz. Hier gehen mir in der Regel drei weitere Mitarbeiterinnen tatkräftig zur Hand. Vier weitere Damen ergänzen in flexibler Teilzeit das Team. Als einziger Mann fühle ich mich wie der sprichwörtliche "Hahn im Korb".

In unserer Werkstatt verarbeiten wir sorgfältig ausgewähltes echtes Leder zu sportlich eleganten Lederwaren, wie z.B. Handtaschen, Geldtaschen und Gürtel, aber auch die Trachtengurten für die echten Volkstrachten im deutschen Alpenraum. Alle Ornamente und Zierbordüren in echter, reiner Federkielstickerei.

Wir können Ihnen versichern, dass jedes unserer Produkte vom Design her als Unikat entsteht und ausschließlich aus echtem Leder – ohne jegliche Zusatzmaterialien! – gezaubert wird. Für die Herstellung unserer Produkte verwenden wir keine vorgefertigten Lederteile. Die verwendeten Klebestoffe sind alle Lösungsmittel frei.
Alle unsere Produkte stammen aus der sarnThaler-Werkstatt in Meran. Die altbewährte Technik der Federkielstickerei, ein wahrer Schatz der Sarner Tradition.

Wir haben mit der Zeit auch weitere Dekortechniken angeeignet. Neben der Leder-Punziertechnik gehört vor allem die sarnThaler Blattgold-Technik dazu, welche Luis Thaler 1994 entwickelt hat.

Herzlich laden wir unsere Kunden und alle Interessenten zu einem Besuch unserer Verkaufsräume in Meran/Obermais, Enge Gasse 3 ein.
Schauen Sie uns zu, wie wir Altbewährtes und Neues zu gediegenen Lederprodukten verarbeiten.

 

Antiker Gürtel sarnThaler

sarnThaler Federkielstickerei

sarnThaler Bücherei